Fragen Und Antworten

Fragen zur Anmeldung

Wann und wo findet ein Feriencamp statt?

  • Das CAMPino findet in den jeweiligen Ferien oder an Wochenende statt. Eine Übersicht aller Camps finden Sie unter www.hr-soccer.de

Wie kann ich mein Kind für ein Feriencamp anmelden?

  • Bitte füllen Sie das jeweilige Formular zu der dazu gehörigen Ferienfreizeit aus. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Erst nach Rechnungsstellung und Zahlungseingang der Teilnahmegebühr ist der Platz verbindlich reserviert. Hierzu erhalten Sie per E-Mail eine Eingangs- und Teilnahmebestätigung.

Für welche Altersgruppe ist das Camp vorgesehen?

  • Das Feriencamp heißt jeden Teilnehmer im Alter von 6-13 Jahren willkommen.

Muss mein Kind Vorkenntnisse im Fussball haben oder in einem Verein spielen?

  • Nein! Entscheidend ist, dass Ihr Kind Spaß und Neugierde zum Fussballspiel hin entwickeln kann oder einfach nur Freude am Fussballspiel hat.

Dürfen auch Mädchen daran teilnehmen?

  • Ja, unbedingt! Bei uns sind Mädchen genauso willkommen, wie Jungs. Grundsätzlich sind unsere Fussballferiencamps für alle Kinder offen.

Was ist die Randzeitenbetreuung?

  • Hiermit bieten wir Ihnen eine zusätzliche Option Ihr Kind in der Zeit von 7:30-9:00 Uhr und von 16:00-17:30 Uhr von unserem Team vor und nach einem Feriencamp betreuen zu lassen. In dieser Zeit kann Ihr Kind mit anderen in der Gruppe das mitgebrachte Frühstück verzehren. Weiterhin bieten wir auch diverse Spiele in dieser Zeit an. Hierbei berechnen wir eine Gebühr von 10€ pro ausgewähltem Zeitfenster. (z.B. Montagmorgen + Dienstagnachmittag = 20€)

Wie ist mein Kind versichert?

  • Die HR Soccer GbR versichert die Teilnehmer nicht gegen die mit der Veranstaltung verbundenen Risiken. Eventuelle Verletzungen, Erkrankungen und Unfälle, die sich während der Veranstaltung oder auf dem Weg dorthin ereignen, sind durch die Kranken- bzw. Unfallversicherung des Teilnehmers bzw. dessen gesetzlichen Vertreters zu tragen. Die gesetzlichen Vertreter versichern mit dem Akzeptieren der AGB, dass das teilnehmende Kind ordnungsgemäß kranken- und unfallversichert ist.
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Privathaftpflichtversicherung. Weiterhin versichern die gesetzlichen Vertreter durch das Akzeptieren der AGB ausdrücklich, dass ihr Kind gesund und aus ärztlicher Sicht voll belastbar ist.

Was ist bei einer Erkrankung vor und während eines Feriencamps?

  • Bei Erkrankungen 4 Wochen vor Beginn eines Feriencamps erstatten wir Ihnen die Teilnahmegebühr abzüglich 5€ Bearbeitungsgebühr zurück. Erkrankungen danach und bis zum 2. Veranstaltungstag können nur durch vorlegen eines ärztlichen Attests berücksichtigt werden. Hierbei erstatten wir Ihnen einen Pauschalbetrag in Höhe von 45€. Weiterhin erhalten Sie die Kosten der Randzeitenbetreuung bzw. noch nicht genutzten Betreuungszeiten in voller Höhe zurück.
  • Ab dem 3. Veranstaltungstag ist eine Rückerstattung ausgeschlossen.

Ich habe mein Kind angemeldet aber keine Teilnahmebestätigung erhalten?

Fragen zum Ablauf eines Feriencamps

Wer trainiert mein Kind?

  • Das von uns ausgewählte Trainerteam besteht aus geschulten Trainern, die große Begeisterung für das Training mit fußballinteressierten Kindern mitbringen. Sie alle haben sich dem Ehrenkodex des Landesportbundes NRW verpflichtet.

Wieviele Kinder trainieren in einer Gruppe?

  • Eine Trainingsgruppe besteht aus maximal 14 Kindern.

Wann soll mein Kind morgens gebracht werden und wann soll es wieder abgeholt werden?

  • Die Teilnehmer sollen um 9:00 Uhr am Veranstaltungsort eintreffen und müssen um 16:00 Uhr nach dem Trainingstag abgeholt werden.

Welche Sportbekleidung benötigt mein Kind?

  • Ihr Kind erhält von uns zu Beginn folgende Sportbekleidung:
  1. ✓ Campino - Ostern: Joma Langarm-Sweatshirt
  2. ✓ Campino - Sommer: Joma Trikotsatz
  3. ✓ Campino - Herbst: Joma Regenjacke
  4. ✓ Campino - Winter: Joma Trainingshose lang
  • Ihr Kind benötigt für die Teilnahme an den Fussballferiencamps witterungs- und fussballgerechte Sportbekleidung, sowie an regnerischen Trainingstagen Wechselkleidung.
  • Weiterhin sind Fussballschuhe mit Nocken oder Noppensohle vorteilhaft. Aber auch Hallengeeignete Schuhe sollen mitgebracht werden.

Muss mein Kind Verpflegung und Getränke mitbringen?

  • Nein! Sie brauchen Ihrem Kind keine Verpflegung mit zu geben, wenn Sie sich für ein Camp ohne Randzeitbetreuung entschieden haben. Neben einer umfangreichen Snack-Bar während der Spielpausen erhält Ihr Kind ein sportgerechtes Mittagessen. Selbstverständlich gehört auch dazu die ganztätige Getränkeversorgung.

Kontakt

HR Soccer GbR 

Lichtenbergstr. 1 

32758 Detmold 

Deutschland